Remote DesktopS und Console Zugriff unter Win XP SP3

01.10 2008
0

Nach einigem Suchen habe ich herausgefunden, dass unter Windows XP SP3 die Remote Console (mstsc.exe) nicht mehr korrekt funktioniert.

Früher war ein konnte man sich mit ‘mstsc /console’ Remote Zugriff zur Session 0, also zum Bildschirm eines Servers oder fremden PCs verschaffen. Unter Vista lautet der gleiche Befehl ‘mstsc /admin’.

Dies ist nach der SP3 Installation jetzt auch unter Windows XP so. Das Problem dabei: Wer die Remote Desktops Applikation vom Windows 2003 Server Administration Kit verwendet, kommt jetzt nicht mehr mit der Konsolensession auf seine Server.

Bei mir hat der Austausch der Dateien mstsc.exe und mstscax.dll, die man von einem Win XP SP2 Rechner kopieren muss, geholfen. Jetzt funktioniert auch Remote Deskops wieder. :)

Folgen Sie WebMart auf Twitter, um automatisch über Neuigkeiten in diesem Blog informiert zu werden.


Kommentare