Apple Mac - ISO Image von CD oder DVD erstellen

05.08 2008
0

Eine ISO Datei kann im Internet einfach verschickt werden. Der Empfänger kann diese Datei dann entweder auf einen Datenträger brennen um damit zu booten oder sie direkt ‘mounten’ - z.B. in VMware oder Parallels. Wenn man beispielsweise von der Windows Installations-CD eine ISO Datei hat, dann kann man damit in VMware oder Parallels die Installation durchführen. So einfach geht’s:

ISO-Images aus einer physikalischen CD oder DVD erstellen

Um unter Apple Mac OS X eine ISO Datei (auch ISO Image genannt) von einer CD oder DVD zu erstellen gibt es einen kleinen versteckten Trick.

ISO Image von DVD erstellen


Im Festplatten-Dienstprogramm die eingelegte CD/DVD auswählen und unter ‘Ablage’ / ‘Neu’ / ‘Image von disk…’ wählen. Manchmal kann man die CD nicht direkt auswählen sondern muss die darunter liegende Session auswählen.

DVD Image Datei

Wichtig: Nun unbedigt ‘DVD/CD-Master’ als Image-Format auswählen. Dadurch entsteht eine .CDR Datei. Nach dem Brennvorgang die .CDR Datein in eine .ISO Datei umbenennen. Fertig.

Folgen Sie WebMart auf Twitter, um automatisch über Neuigkeiten in diesem Blog informiert zu werden.


Kommentare