HTML-Formulare - Ganz einfach

16.05 2007
0

Jeder ist im Internet schon mal über ein HTML-Formular für Eingaben gestolpert. Ob beim Schreiben eines neuen Gästebuch Eintrages, bei der Suche in einer Suchmaschine, bei der Stimmabgabe bei einer Umfrage oder beim Online-Banking. überall werden HTML-Formulare verwendet. Mit solchen HTML-Formularen wird eine einfache Homepage interaktiv.

Sie fragen sich, wie Sie ein solches Formular mit HTML erstellen? Eigentlich ist es ganz einfach.

Darüber sollte man sich vorher Gedanken machen

Welche Informationen benötige ich überhaupt von meinem Besucher?

überlegen Sie sich vorher genau, welche Informationen Sie von Ihrem Besucher haben möchten. Die wenigsten Besucher geben detaillierte Informationen preis, wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist. Verlangen Sie von Ihren Besuchern nicht mehr Angaben, als Sie selber im Internet über ein HTML-Formular bekannt geben würden.

Welche Angaben kennzeichne ich in meinem Formular als Pflichteingaben?

Als Pflichteingaben deklarieren Sie die Formular-Elemente, ohne die Sie das Formular später nicht weiter verarbeiten können. Sehr hilfreich ist es für den Anwender auch, diese optisch als Pflichtfelder zu kennzeichnen. üblich ist es, ein * neben der Feldbeschriftung zu setzen.

Welche Auswahlmöglichkeiten stelle ich meinem Besucher zur Verfügung?

In einem Bestell-Formular stellen Sie beispielsweise Ihre angebotenen Produkte in einer Auswahlliste (Select-Box) dar, damit Ihr Anwender das gewünschte Produkt auswählen kann, ohne die genaue Produktbezeichnung kennen zu müssen.

Lieber Texteingaben oder Klicken?

Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Besuchers. Lange Texte in ein Formular einzugeben ist unbequem und oft erhalten Sie dabei auch nicht die Informationen, die Sie benötigen.
Beispiel: Sie benötigen das Geburtsdatum des Anwenders. Verwenden Sie dafür eine einfache Texteingabe, erhalten Sie beispielsweise “12. Januar 1971” oder “05/08/1953” oder “5.5.52”. Bieten Sie Ihren Besuchern doch stattdessen Auswahllisten an: Die erste Auswahlbox füllen Sie mit den Zahlen 1 bis 31, die zweite mit den Einträgen Januar bis Dezember. Und die Jahreszahl fragen Sie über eine kleine Texteingabe ab. So kommt das Geburtsdatum ganz sicher im richtigen Format bei Ihnen an.

Wie beschrifte ich ein Formular-Element?

Am besten: So aussagekräftig wie möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, geben Sie eine Beschreibung oder ein Beispiel dazu an.

Wer Hilfe bei der Erstellung von HTML-Formularen benötigt: Mit dem WebMart Formular-Generator lassen sich HTML-Formulare ganz einfach per Drag and Drop zusammenbauen.

Folgen Sie WebMart auf Twitter, um automatisch über Neuigkeiten in diesem Blog informiert zu werden.


Kommentare