HTML-Formulare - Buttons

16.05 2007
0

Los geht’s: Buttons zum Absenden

Für das Absenden eines Formulares stellt HTML einen Button zur Verfügung, der die Formulardaten abschickt.

Mit den Formulardaten geschieht durch Klick auf den Submit-Button dann das, was im einleitenden <form>-Tag mit dem Attribut action festgelegt wurde.

<input type="submit">

Jeder Button kann einen internen Bezeichnernamen erhalten, und zwar mit dem Attribut name. Der vergebene Name wird bei Verarbeitungs-Scripten möglicherweise benötigt, um auf die Daten des Formulares zugreifen zu können. Der Name sollte nicht zu lang sein und darf keine Leerzeichen, Sonderzeichen oder Umlaute enthalten. Das erste Zeichen muss ein Buchstabe sein, danach sind auch Ziffern erlaubt. Benutzen Sie als Sonderzeichen im Namen höchstens den Unterstrich (_).

<input type="submit" value="Senden">

Mit dem Attribut value wird der Button beschriftet.

Bunt statt mausgrau? Grafische Buttons zum Absenden

Die wenigsten stehen auf dieses Standard-Grau. Deswegen können auch eigene Bilder als Absende-Button verwendet werden. Solche grafische Buttons können als Alternative zu Buttons vom Typ <input type="submit"> verwendet werden.

<input type="image" src="http://img.webmart.de/w/s/abestellenssl.gif">

Die gewünschte Grafikdatei wird mit dem Attribut src (source=Quelle) definiert. Damit kann eine geeignete Grafik vom Typ GIF, JPEG oder PNG zugewiesen werden. Für das Adressieren der Grafik gelten die Regeln zum Referenzieren in HTML (absolute und relative Pfade).

So sieht der Button mit der Grafik aus:

Tipp: Verwenden Sie den WebMart Formular-Generator um einfach und schnell individuelle Formulare zu erstellen.

Folgen Sie WebMart auf Twitter, um automatisch über Neuigkeiten in diesem Blog informiert zu werden.


Kommentare